Bestandsdaten

Gemeinden und Bezirkshauptmannschaften aktualisieren im GWR laufend den Bestand an Gebäuden, Wohnungen und sonstigen Nutzungseinheiten. Weiters werden Neuerrichtungen von ganzen Gebäuden, Abbrüche sowie An-, Auf- und Umbauten erfasst. Nach Fertigstellung dieser Baumaßnahmen gehen die Daten in den Gebäudebestand über.

Anzahl der Gebäude und Wohnungen nach Bundesländern
BundeslandAnzahl der Gebäude insgesamtAnzahl der Gebäude mit Bauperiode 1)Anzahl der WohngebäudeAnzahl der Wohnungen insgesamt
vor 19441945 - 2000ab 2001
Burgenland145.88121.87391.00230.351124.130167.669
Kärnten199.37834.958122.60736.939164.355333.209
Niederösterreich705.278155.639385.198148.811578.047949.790
Oberösterreich491.44076.898275.743135.866380.481774.827
Salzburg151.40420.21693.48334.043121.009313.887
Steiermark417.52483.459235.61688.840341.651694.740
Tirol208.50334.034120.79150.493167.165427.402
Vorarlberg113.79320.46264.70927.04095.818209.923
Wien182.02354.84976.04127.729153.9611.066.262
Österreich2.615.224502.3881.465.190580.1122.126.6174.937.709

In den nachstehenden Paketen Gebäude- und Wohnungsregister werden die bis zum 1.1.2021 erfassten Bestandsdaten von Gebäuden und Wohnungen nach ausgewählten Merkmalen bis zur Ebene der Gemeinde zur Verfügung gestellt.

Weiters gibt es die Möglichkeit, Datenpakte nach weiteren regionalen Gliederungen und Rastergrößen zu beziehen.

Paket Gebäude- und Wohnungsregister ab 2014 - Gemeinden, Politische Bezirke und Bundesländer



gwr@statistik.gv.at Tel. +43 1 71128-7964


Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 1 71128-7070 
FAX: +43 1 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr