Erzeugerpreisindex Dienstleistungen

Dienstleistungsproduktgruppen

2022
70

Dienstleistungsproduktgruppen

2024
160

Beschreibung

Erzeugerpreisindizes für unternehmensnahe Dienstleistungen messen quartalsweise die durchschnittliche Preisentwicklung von Dienstleistungen in ausgewählten Dienstleistungsbranchen. Konzeptgemäß bezieht sich der Erzeugerpreisindex auf Aktivitäten bzw. Dienstleistungen, die von einem gebietsansässigen Unternehmen im Inland oder im Ausland erbracht werden. Importierte Dienstleistungen zählen nicht zum heimischen Output und werden somit nicht erfasst. Im Gegensatz zum Erzeugerpreisindex für den produzierenden Bereich wird derzeit kein „Gesamtindex“ für Dienstleistungen berechnet, sondern Einzelindizes für knapp zwei Dutzend ausgewählte Dienstleistungsbranchen.

Grafiken, Tabellen, Karten

Highlights

Erzeugerpreisindizes Dienstleistungen, Jahresdurchschnitt 2016-2020 (Tabelle)

Q: STATISTIK AUSTRIA, Quelle, Erzeugerpreisindex Dienstleistungen (Basisjahr 2015). Erstellt am 06.05.2022.

Christian Puchter Tel.: +43 1 711 28-7647 Christian.Puchter@statistik.gv.at
Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070 info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr