Personenverkehr Schiene

Fahrgäste auf dem österreichischen Schienennetz
2021
218,9 Millionen
Gestiegen +13,8 % zu 2020

Die Erhebung des Personenverkehrs erstreckt sich auf in- und ausländische Eisenbahnverkehrsunternehmen und integrierte Eisenbahnunternehmen, die auf dem  österreichischen Hoheitsgebiet Schienenpersonenverkehr betreiben. Ausgenommen davon sind Eisenbahnunternehmen, die hauptsächlich lokale Dienstleistungen für Touristen erbringen (z. B. historische Dampfeisenbahnen). Ebenso ausgenommen sind Personenbeförderungen mittels Untergrundbahnen sowie Stadt- und Straßenbahnsystemen. Daten betreffend den Personenverkehr auf der Schiene, die sich jeweils auf ein Berichtsjahr beziehen, werden von der Schienen Control GmbH erhoben und an Statistik Austria übermittelt. Wichtige Kennzahlen sind die Anzahl der beförderten Personen und die erbrachten Personenkilometer von Eisenbahnunternehmen. Diese Ergebnisse werden jährlich veröffentlicht.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Schienenverkehrsstatistik. - SCHIENEN CONTROL GMBH. - Erstellt am 30.08.2022.

Titel Veröffentlichung Produktart Preis in €
Vorschaubild zu 'Verkehrsstatistik 2020' Verkehrsstatistik 2020

Die Verkehrsstatistik stellt Verkehrsströme und Bewegungen von Verkehrsmitteln, Gütern und Personen…

11/2021

PDF,  13 MB

PDF Barrierefreie Version ohne Tabellenteil,  11 MB

0,00

0,00

Vorschaubild zu 'Verkehrsstatistik 2019' Verkehrsstatistik 2019

Die Verkehrsstatistik stellt Verkehrsströme und Bewegungen von Verkehrsmitteln, Gütern und Personen…

11/2020

PDF,  12 MB

PDF Barrierefreie Version ohne Tabellenteil,  13 MB

0,00

0,00

Vorschaubild zu 'Verkehrsstatistik 2018' Verkehrsstatistik 2018

Die Verkehrsstatistik stellt Verkehrsströme und Bewegungen von Verkehrsmitteln, Gütern und Personen…

11/2019

PDF,  4 MB

PDF Barrierefreie Version ohne Tabellenteil,  5 MB

0,00

0,00

Alle Publikationen

Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070
info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr