Lebenserwartung in Gesundheit

Gesunde Lebenserwartung bei Frauen
2019
64,7 Jahre
Gesunde Lebenserwartung bei Männern
2019
63,1 Jahre

Die gesunde Lebenserwartung bildet ab, wie viele Jahre eine Person in einem gewissen Alter noch in guter Gesundheit verbringen wird. Das Konzept der gesunden Lebenserwartung erweitert also jenes der Lebenserwartung, indem es gleichzeitig die Entwicklung von Mortalität, Morbidität und Beeinträchtigung beurteilt. Es schätzt somit die Wahrscheinlichkeit ein, ob mit dem Gewinn an gewonnen Lebensjahren ein längeres Leben in guter oder in schlechter Gesundheit einhergeht.

Informationen zur Lebenserwartung stammen aus den jährlich berechneten Sterbetafeln, Informationen zum Gesundheitszustand der Bevölkerung werden durch Befragungen ermittelt (Österreichische Gesundheitsbefragung sowie SILC). Es werden drei Konzepte verwendet: Subjektiver Gesundheitszustand, Prävalenz chronischer Krankheiten und funktionale Beeinträchtigungen. Für den subjektiven Gesundheitszustand steht eine Zeitreihe ab 1978 zur Verfügung, für die beiden anderen Konzepte gibt es jährliche Werte seit 2003.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Sterbetafeln bzw. Mikrozensus-Sonderprogramme 1978, 1983, 1991, 1999 und Gesundheitsbefragungen 2006/07, 2014 und 2019. Erstellt am 14.10.2020. – Fragestellung 1978-1999: "Wie beurteilen Sie im Allgemeinen Ihren Gesundheitszustand?" Fragestellung 2006-2019: "Wie ist Ihre Gesundheit im Allgemeinen?". Antwortkategorien jeweils: "Sehr gut - Gut - Mittelmäßig - Schlecht - Sehr Schlecht". Da für die Bevölkerung unter 15 Jahren keine Daten vorliegen, wird in dieser Altersgruppe generell ein subjektiv (sehr ) guter Gesundheitszustand unterstellt.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Sterbetafeln bzw. Mikrozensus-Sonderprogramme 1978, 1983, 1991, 1999 und Gesundheitsbefragungen 2006/07, 2014 und 2019. Erstellt am 14.10.2020. – Fragestellung 1978-1999: "Wie beurteilen Sie im Allgemeinen Ihren Gesundheitszustand?" Fragestellung 2006-2019: "Wie ist Ihre Gesundheit im Allgemeinen?". Antwortkategorien jeweils: "Sehr gut - Gut - Mittelmäßig - Schlecht - Sehr Schlecht". Da für die Bevölkerung unter 15 Jahren keine Daten vorliegen, wird in dieser Altersgruppe generell ein subjektiv (sehr ) guter Gesundheitszustand unterstellt.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Sterbetafel 2018 sowie Gesundheitsbefragung 2019. Erstellt am 11.06.2021.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Sterbetafel 2018 sowie Gesundheitsbefragung 2019. Erstellt am 11.06.2021.

Titel Veröffentlichung Produktart Preis in €
Vorschaubild zu 'Soziodemographische und sozioökonomische Determinanten von Gesundheit 2019' Soziodemographische und sozioökonomische Determinanten von Gesundheit 2019

Die vorliegende Publikation bildet eine wichtige Grundlage für die evidenzbasierte…

11/2020

PDF,  9 MB

0,00

Vorschaubild zu 'Österreichische Gesundheitsbefragung 2019' Österreichische Gesundheitsbefragung 2019

Hauptergebnisse des Austrian Health Interview Survey (ATHIS) und methodische Dokumentation

Die…

10/2020

Publikation ohne Annex ,  4 MB

Annex mit Tabellenteil,  4 MB

0,00

0,00

Vorschaubild zu 'Soziodemographische und sozioökonomische Determinanten von Gesundheit 2014' Soziodemographische und sozioökonomische Determinanten von Gesundheit 2014

In vielen Ländern werden soziale Ungleichheiten im Auftreten von Krankheitsrisiken und bei der…

09/2016

PDF,  5 MB

0,00

Vorschaubild zu 'Österreichische Gesundheitsbefragung 2014' Österreichische Gesundheitsbefragung 2014

Die vorliegende Publikation präsentiert die wichtigsten Ergebnisse der österreichischen…

11/2015

PDF,  11 MB

0,00

Vorschaubild zu 'Sozio-demographische und sozio-ökonomische Determinanten von Gesundheit 2006/2007' Sozio-demographische und sozio-ökonomische Determinanten von Gesundheit 2006/2007

Im Mittelpunkt dieser Publikation steht die Frage, welchen Einfluss sozio-demographische und…

03/2008

PDF,  794 KB

0,00

Vorschaubild zu 'Österreichische Gesundheitsbefragung 2006/2007' Österreichische Gesundheitsbefragung 2006/2007

Im Mittelpunkt dieser Publikation steht die Frage, welchen Einfluss sozio-demographische und…

08/2007

PDF,  2 MB

0,00

Vorschaubild zu 'Gesundheitszustand und Konsum medizinischer Leistungen, Ergebnisse des Mikrozensus September 1999' Gesundheitszustand und Konsum medizinischer Leistungen, Ergebnisse des Mikrozensus September 1999

Die vorliegende Publikation präsentiert die Ergebnisse der Mikrozensus-Erhebung zur Gesundheit im…

12/2002

PDF,  14 MB

0,00

Alle Publikationen

Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070
info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr