Publikationen

Input-Output-Tabelle 2017

Vorschaubild zu 'Input-Output-Tabelle 2017'

Veröffentlichung: 01/2021
Periodizität: jährlich

Auf Basis wissenschaftlich hochwertiger Statistiken liefert Statistik Austria die Grundlage für eine faktenorientierte öffentliche Debatte, die empirische Forschung und evidenzbasierte Entscheidungen in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft, etwa zu den Herausforderungen und Weichenstellungen im Bildungswesen, der Sozial- und Wirtschaftspolitik oder zu der nachhaltigen Ausgestaltung und Finanzierung von Gesundheit, Pflege und Pensionen.

In der vorliegenden Publikation wird der volkswirtschaftliche Kreislauf von Waren und Dienstleistungen sowie die Generierung von Einkommen im Produktionsprozess in den geschlossenen und abgestimmten Tabellen des Input-Output-Systems für das Berichtsjahr 2017 dargestellt. Die Input-Output-Tabellen und die daraus abgeleiteten Multiplikatoren bilden die Grundlage für die Analyse einer Vielzahl von volkswirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Fragestellungen.

Neben den umfangreichen Aufkommens- und Verwendungstabellen in der vorliegenden Publikation werden zusätzliche Detailmatrizen in Form von separat zu beziehenden Excel-Tabellen angeboten. So sind Importmatrizen für EU- und Nicht-EU-Importe sowie Bewertungsmatrizen verfügbar. Im Bereich der Endnachfrage werden in einer Investitionsmatrix die getätigten Bruttoanlageinvestitionen nach Gütern und investierender Branche dargestellt. Eine Brückenmatrix für den privaten Konsum verbindet die Konsumausgaben der privaten Haushalte in der Gütergliederung ÖCPA mit der Gliederung nach Verbrauchszweck COICOP.

ProduktartArtikelnummerISBN / ISSNPreis in €

PDF Publikation komplett,  4 MB

978-3-903264-70-0

0,00

PDF Barrierefreie Version ohne Tabellenteil,  467 KB

978-3-903264-70-0

0,00

Publikation

20-7162-17978-3-903264-70-0

15,00

Download im Format Excel/ODS - kostenpflichtig

20-7164-17978-3-903264-70-0

35,00