Erhebung Haftungen

Gemäß Bundeshaftungsobergrenzengesetz – BHOG ist die Bundesanstalt „Statistik Austria“ verpflichtet Daten über Haftungen zu erheben. Die betreffenden Einheiten sind gefordert folgende Meldungen zu liefern:

  • Bis 31. Jänner eines jeden Jahres den Gesamtstand der Haftungen per 31.12. des Vorjahres

Für die Erhebung im Berichtsjahr 2022 wird diese Frist auf den 31.01.2022 festgelegt.

Erhebungsformular (Version Jänner 2022)Grafik 5    (35 KB)  
BGBl. I Nr. 149/2011 Bundeshaftungsobergrenzengesetz – BHOG; i.d.g.F. vom 14.03.2020Grafik 0   (137 KB)  
BGBl. II Nr. 533/2021 Verordnung des Bundesministers für Finanzen zur Festlegung der außerbudgetären Einheiten des Bundes gemäß Bundeshaftungsobergrenzengesetz für das Jahr 2021 (Bundeshaftungsobergrenzenverordnung 2021) Grafik 0  (138 KB)  
BHOG Erhebung ErläuterungenGrafik 0  (459 KB)

Kontakt:

haftung@statistik.gv.at 
Tel.: +43 1 711 28-7238